Dorothee Bär kommt nach Heideck

Dorothee Bär kommt zu den den 3. Heidecker Bürgergesprächen.

Thema: Leben in der Heim@ – Wie künstliche Intelligenz, die nächste Mobilfunkgeneration (5G) und autonomes Fahren unser Leben in der Heimat betreffen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und bietet allen Anwesenden die Möglichkeit, mit Dorothee Bär zu diskutieren.

Heidecker Bürgergespräche, 30. August 2018, 20 Uhr

dorobaerheideck

Ilse Aigner in Heideck

Ilse Aigner in der Heidecker Stadthalle

Unsere Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sprach in der Stadthalle über die Wirtschaftschancen im ländlichen Raum. Zudem ließ sie es sich nicht nehmen, die Bundestagskandidatin Marlene Mortler zu unterstützen. 

Schirmherr und Ehrenbürger der Stadt Heideck, Dr. Oscar Schneider, eröffnete mit Ortsvorsitzenden Ulrich Winterhalter die zweiten Heidecker Bürgergespräche. Christian Albrecht, der moderierte und somit durch den Abend führte, blickte auch auf die ersten Bürgergespräche mit Joachim Herrmann zurück. 

Bildergalerie

2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche 2. Heidecker Bürgergespräche

Ein gemütlicher Sommerabend

 

Bei sommerlichen Temperaturen feierten die Feierabendgespräche eine gelungene Premiere. Zwanglose Gespräche waren die Grundlage des gemütlichen Sommerabends. Bei dem vom CSU Ortsverband Heideck organisierten Treffen ging es nämlich weniger um die große und kleine Politik, als vielmehr um eine lockere Unterhaltung vor der wunderbaren Marktplatzkulisse.

Weiterlesen

Im Amt bestätigt

CSU Ortsverband Heideck 2017 Neuwahl

Die neue Vorstandschaft stellt sich vor: Wolfgang Brüchle, Thomas Schermer, Claudia Sorgatz, Julia Latson, Franz Albrecht, Georg Stengl, Georg Troll, Timo Sorgatz, Georg Hafner und Ulrich Winterhalter (v.l.).

Der Vorsitzende der CSU Heideck heißt nach wie vor Ulrich Winterhalter. Dies wurde bei der Hauptversammlung mit einer Stimmenthaltung beschlossen.

Vor der Wahl, die richtungsweisend für die Kommunalwahl 2020 ist, blickte Winterhalter auf das vergangene Jahr zurück und zeigte auf, dass er fleißig war: Über 70 Termine habe er wahrgenommen und teilweise selbst mitorganisiert. Das unübertroffene Highlight war sicherlich der Besuch des Innenministers Joachim Herrmann, der als Gastredner bei den Heidecker Bürgergesprächen anwesend war. Im gleichen Atemzug verwies er auf den 7. September 2017, an dem die Bürgergespräche mit der Bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner in die zweite Runde gehen.

Weiterlesen